Pekka Stokke

Der Video- und Lichtkünstler Pekka Stokke zählt zu den führenden Visual Artists in Norwegen. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich vor allem mit der Re-Strukturierung und Re-Interpretation von Raum durch Licht und Video. Stokke ist Besitzer und Managing Director von LJOS AS, einem Unternehmen, das sich mit Lichtskulpturen, architektonischer Beleuchtung, Interaktivität, Bühnengestaltung und Video Mapping beschäftigt. Seine Projekte sind oftmals spielerisch, bewahren jedoch gleichzeitig einen poetischen Ansatz. Video-Projekte, eine Licht- und Bühneninstallation für das Bergen International Festival, seine ständige Lichtinstallation Cave of Lights am Nordkap sowie das Bühnendesign an der Nationaloper Oslo für die Band Motorpsycho zeichnen seinen künstlerischen Stil aus. Seine Arbeiten sind u. a. auch bei den Bühnenshows der norwegischen Band Supersilent sowie der Musiker Stian Westerhus und Nils Petter Molvær zu sehen.